28.08.2016, 00:08 Uhr

Besucher heute:

- 0 -

Besucher gesamt:

- 306.072 -

———————

     


Gartenorchideen

- Winterharte Erdorchideen für die Kultur im Garten -




Cypripedium calceolus - Marienfrauenschuh
Was Sie hier finden, ...

...sind mehr als 500 Fotos und ausführliche Pflegetipps zu frostresistenten Freiland-Orchideen mit dem Schwerpunkt Cypripedium (Frauenschuh). Ferner werden einige Pleione (Tibet- oder Bergorchidee), Epipactis (Stendelwurz), Dactylorhiza (Knabenkraut) und noch ein paar weitere winterharte Arten von Erdorchideen, die sich für die Kultur im Garten eignen, vorgestellt.

Alle Bilder sind solche eigener Pflanzen, soweit nicht besonders gekennzeichnet.

Bei einer Reihe von Fotos, die mit dem unten rechts eingefügten Link-Symbol:gekennzeichnet sind, lassen sich durch Anklicken vergrößerte Abbildungen als Lightbox-Fenster betrachten. Oft sind dort dann noch weitere Ansichten hinterlegt, die durch einen Klick auf das Foto abgerufen werden können.

In einem Orchideen-Beet sollten entsprechend ausgesuchte weitere Blüh- und Grünpflanzen nicht fehlen. Ein paar Anregungen hierzu gibt es bei den "Begleitpflanzen".

Meine seit 1999 gesammelten Erfahrungen mit der Kultur dieser sogen. Gartenorchideen finden Sie unter dem Link "Pflegetipps" einschließlich Pflanz- und Vermehrungstipps.

Orchis purpurea - Purpur-KnabenkrautEin Moor im eigenen Garten? - Kein Problem. Was bei der Anlage beachtet werden sollte, welches Material benötigt wird und eine Auswahl zur Bepflanzung einschließlich geeigneter Orchideen, deren Lebenraum das Hochmoor ist, ist unter dem Verweis "Moorbeet" zu finden.

Zahlreiche "Links" zu weiteren Websites mit vertiefenden Informationen, aber auch Bezugsquellen/Gärtnereien für winterharte Orchideen dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

Besonders hinweisen möchte ich auch auf die im Menü unter "Gastbeiträge" anzusteuernden Beschreibungen von Herrn Dr. Claus-Rüdiger Bernert über die "Aussaat von Freilandorchideen".

Wer gerne Orchideen-Ausstellungen besucht oder an Terminen von Pflanzen- und Gartenmärkten interessiert ist, wird auf der Seite über die "Veranstaltungshinweise" sicher fündig.

Ich würde mich freuen, wenn Sie im "Gästebuch" einen Eintrag über Ihren Besuch und vielleicht auch das eine oder andere Foto Ihres Gartens hinterlassen.

Es handelt sich um eine rein private Homepage. Ich betreibe mit den Pflanzen keinen Handel.

Um alle Funktionen der Website nutzen zu können, muss die Ausführung von Javascript zugelassen sein.

Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung und hoffe, den einen oder anderen nützlichen Tipp geben zu können.